PHK Klaus Dönecke als Ehrengast in Gedenkstätte Yad Vashem

Yad VashemDie International School for Holocaust Studies (ishs) der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem veranstaltete vom 7. bis 10. Juli 2014 in Jerusalem die Konferenz »Through Our Own Lens«. Rund 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus insgesamt 50 Nationen erörterten, wie das Gedenken an den Völkermord an 6,3 Millionen Juden in der Zeit der nationalsozialistischen Diktatur bisher vermittelt wurde und wie dies auch für künftige Generationen wach zu halten und
zu vermitteln ist.

Den Artikel der "Streife" können Sie nach Anklicken des Vorschaubildes lesen.

 


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.